Der Radebeuler Bärentöter

Stadtvilla Radebeul im Netz

Aktuelle Beiträge

Herrnhuter Sterne
Herrnhuter Sterne schmücken in der Advents- und...
Ralf Kieschnick (Gast) - 27. Aug, 22:47
Herrnhuter Sterne
Hallo an alle Fans der Herrnhuter Sterne, ich weiß...
Ralf Schneider (Gast) - 3. Dez, 07:05
Wieviel kostet so ein...
Wieviel kostet so ein Stern?
Papabear (Gast) - 13. Sep, 16:38
Tolle Sterne
Die Sterne spenden wirklich ein tolles Licht und sehen...
Herrnhuter Stern Besitzer (Gast) - 21. Jun, 12:46
hihi, wie witzig ......
hihi, wie witzig ... vor ein paar tagen hab ich in...
noz! (Gast) - 16. Mrz, 23:36
Hi, vielen Dank fürs...
Hi, vielen Dank fürs Verlinken! Das Autorenblog...
writingwoman - 1. Dez, 15:00
Cool. und - was steht...
letzlich glaube ich ja irgendwie doch, daß er...
Sylke (Gast) - 6. Nov, 16:26
Nicht immer hoffnungslos
Der Rechenschaftsbericht ist vor einiger Zeit tatsächlich...
Thilo Specht - 3. Nov, 10:53
Das macht es nicht besser
Wenn ich ein Auto kaufe, feststelle, dass die Räder...
Thilo Specht - 3. Nov, 10:25
Liest Du hier:
http://envicon.de/support/ ekb.php?show=67 Manni
Manni (Gast) - 3. Nov, 02:12

Suche

 

Tags

last.fm Bärentöter Musik

weekly Top 10 overall Top 10

kostenloser Counter


My blog is worth $2,822.70.
How much is your blog worth?

Der Bärentöter liest:

Ostrale 2017
Liest hier noch jemand? Egal, hier ein paar Bilder...
Stephan - 10. Aug, 21:34
Gütekraft – ein Interview vom Sunpod
Ich will mal fix auf einen Podcast hinweisen. Die Leute...
Stephan - 28. Apr, 14:58
STADTCAMP | Wer gestaltet Dresden?
http://www.stadtcamp.de/ D a könnt ihr Dresdner...
Stephan - 22. Apr, 21:04
Ein Bild von gestern
Die Unschärfe ist künstlerische Freiheit!  
Stephan - 15. Mrz, 09:44
@StephanJanosch
https://twitter.com/Stepha nJanosch Mehr gibt es da...
Stephan - 14. Mrz, 11:31
Kleiner Lesehinweis – Die Linke hat auch keine Antwort
faz.net: Die Linke hat auch keine Antwort Sorry für...
Stephan - 17. Feb, 08:51
Ist die Krise wirklich alternativlos?
So…das Bedürfnis zu bloggen steigt wieder!...
Stephan - 3. Sep, 09:48
Ein Herbsttag in Dresden
Elbufer mit Marienbrücke und Yendize Wenn die...
Thomas Filip - 1. Nov, 12:04
Eine Kulturgeschichte der Gewalt
Das neu konzipierte und aufwändig umgebaute Militärhistorische...
Thomas Filip - 26. Sep, 08:30

Dienstag, 4. April 2006

Spiegel Online berichtet über den Lößnitzdackel

20h1Ein Artikel über Schmalspurbahnen ist heute auf Spiegel Online erschienen. Der Bericht geht inhaltlich nicht besonders tief, sondern zählt vor allem die noch aktiven Schmalspurbahnen auf. Über den bekannten Lößnitzdackel aus Radebeul lassen sich die folgenden vier Sätze lesen:

Sachsen, das einst in Schmalspur etwa 500 Kilometer verlegen ließ, feiert in diesem Sommer das 125-jährige Bestehen der 750-Millimeter-Spur. Die Züge tragen Namen wie "Lößnitzdackel". So nennen die Anwohner die Bahnen, die von Radebeul Ost über Moritzburg nach Radeburg verkehren und für die 16,5 Kilometer eine knappe Stunde brauchen. Im Kursbuch heißt die Verbindung Lößnitzgrundbahn.

Wer mehr über den Lößnitzdackel erfahren möchte, sollte die Internetseiten des Traditionsbahn Radebeul e.V. besuchen.

Die historischen Züge fahren übrigens alle ab Bahnhof Radebeul Ost - dieser ist zu Fuß keine fünf Minuten von der Ferienwohnung Stadtvilla Radebeul entfernt.

Wenn Ihre Kinder Dresden 'uncool' finden: geben Sie ihnen 'dope shit'

Gerade in der Pubertät gehen die Präferenzen bei der Wahl eines Urlaubsortes oft in eine ganz andere Richtung als die Vorschläge der Eltern.

Auch wenn Dresden nicht Ibiza, Mallorca oder Lloret de Mar ist, müssen Sie nicht gleich mit einem blauen Wunder drohen, sollte Ihr Kind 'null Bock auf Dresden haben'. Wenn Ihr Kind zu der Spezies gehört, welche ihre Unterwäsche offensiv über viel zu weiten Hosen zur Schau trägt und das Gesicht mit einer melonengroßen Schirmmütze vor Sonneneinstrahlung schützt, machen Sie ihm doch einfach Appetit mit etwas Rap-Musik.

Ein junger Dresdner Musiker mit dem seltsamen Namen T.Wonder hat zusammen mit seinen Freunden (die noch seltsamere Namen tragen) eine "Dresden Hymne (.mp3 | 4,2 MB)" komponiert. Wenn Ihnen Zeilen wie "Ich bin jung und bewaffnet" nur ein aufgeklärtes Schmunzeln über soviel jugendlichen Testosteronausstoß entlocken, versuchen Sie es einmal mit diesem Lockmittel.

Eines ist jedoch Gewiss: Einen 16 Jahre alten 'Fast-Erwachsenen' locken Sie kaum mit dem Karl May Museum nach Dresden. Aber vielleicht sind ja die Filmnächte am Elbufer eine interessante Option? Es ist schon geil, bei einem Blockbuster im Freilichtkino mit einer Monstertüte Popcorn und einem Alcopop vor cooler Kulisse zu chillen. Yo.

P.S.: Am 10. August spielt übrigens die Bloodhound Gang auf den Elbwiesen. Keine Sorge: Diese Band ist Ihrem Kind sicher bekannt.

Wein aus dem Elbland: Weingut Matyas

Heute wird unser Lieblingswinzer aus dem Elbland, Matyas Probocskai, mit einem Artikel in der Sächsischen Zeitung gewürdigt. Anlass ist der Besuch eines Weineinkäufers aus Leipzig, der dem Grauburgunder aus 2005 erstklassige Qualitäten bescheinigt. Ist dieser nur annähernd mit dem Grauburgunder Jahrgang 2003 vergleichbar, kommt beim Genuß richtig Freude auf. Empfehlenswert ist auch der Bacchus vom Weingut Matyas, welches mit sechs Hektar Anbaufläche eher klein ausfällt.

Wer den Winzer samt bezaubernder Tochter einmal live erleben möchte, sollte das Hofschoppenfest im Juni, den Tag des offenen Weingutes im August oder das Federweißerfest im Oktober besuchen. Bei letzterem wird außer dem typischen Zwiebelkuchen auch ein leckeres, original ungarisches Gulasch angeboten; eine Hommage an den Geburtsort von Matyas Probocskai.

Hofschoppenfest 10. - 11. Juni 2006
Tag des offenen Weingutes 26. und 27. August 2006
Federweißerfest 7. und 8. Oktober 2006

Alle Termine mit ausführlicher Beschreibung finden Sie hier.

Hochwasser rational

Uli´s Ansichten über Menschen, die zu nah am Wasser gebaut haben (nicht sind), sind vielleicht etwas drastisch, aber seine Einschätzung der allgemeinen Lage trifft es wohl ganz gut, wie mir meine Hochwasser-erfahrene Frau versicherte. Nachzulesen im Aufgelesen Blog.

Bei Flickr gibt es auch ein kleines Hochwasser Bilder Set von Uli. Nicht reißerisch, aber beeindruckend.

Die Ferienwohnung Stadtvilla Radebeul ist im Übrigen wie auch die Umgebung zu keiner Zeit in Gefahr. Erst wenn die Polkappen geschmolzen sind, können wir für trockene Füße keine Garantie mehr geben.

Süddeutsche Zeitung: Städtereisen im Trend

Weder Berge noch Meer heißt der Artikel, der heute auf sueddeutsche.de erschienen ist und euphorisch den Trend zu Städtereisen feiert. So soll in den letzten 10 Jahren die Zahl der Übernachtungen in Großstädten um 46% gestiegen sein. Viele 'Experten' kommen in dem Artikel zu Wort. Zitat:

«Städteurlauber wollen dem Alltag entfliehen», bestätigt Frank Stoll, bei TUI in Hannover zuständig für den Städtereisenkatalog. «Oft wird auch zu besonderen Anlässen verreist, zum Beispiel zum Hochzeitstag.» Schließlich sind Paare eine der wichtigsten Zielgruppen.

Im Städtetourismus spielen Events eine wichtige Rolle, so das Fazit.

Literatur & Spielwaren


Ansichten
Dresden through the eyes of ...
Infos
Plattschuss
Presse
Stadtvilla
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren